Fußball
News


So., 09. Sep 2018

Fußball

Nussi und Manu sagen Servus

Nussi und Manu sagen Servus

Bei herrlichem Fußballwetter sind am Samstag den 08.09.2018 viele Zuseher gekommen um Manuel Kössl und Mathias einen gebührenden Abschied zu bescheren. Dazu waren ehemalige Mitspieler und Freunde der beiden gekommen, um mit Manu und Nussi Abschied zu feiern. In einem Match der GW Legenden gegen die All Stars aus Oberösterreich sah man so manches Schmankerl, wie herrliche Pässe von Wickerl Drechsel oder den legendären Flik Flak von Andi Huemer.  Die wunderbareDoppelconference von Wolfgang Bankowsky und Thomas Netopilik rundeten dieses tolle Fest, das bis in die späten Abendstunden dauerte, noch ab.

 


So., 26. Aug 2018

Fußball

Remis im zweiten Heimspiel

Remis im zweiten Heimspiel

Nach der unglücklichen Niederlage gegen St.Martin wollten die Jungs von Trainer Davorin Kablar trotz starkem Gegner beweisen, dass mit den Grünn Weissen zu Hause wieder zu rechnen ist. Es entwickelte sich dann in der ersten Halbzeit ein Spiel, das von der Taktik geprägt war, zunächst hinten einmal sicher zu stehen. Es spielte sich sehr viel im Mittelfeld ab, Torraumszenen gab es wenige. In Durchgang 2 wurden dann unsere Mannen immer mutiger und übernahmen das Kommando. Als Belohnung gab es nach einem Foul an Daniel Sehr den Elfmeterpfiff. Daniel selbst übernahm die Verantwortung, doch er scheiterte. Trotzdem ließen sich unsere Burschen nicht entmutigen und versuchten alles, um doch noch den entscheidenden Treffer zu erlangen. Bis auf einmal der Schiedsrichter in einem absolut fairen Spiel unnötige Hektik hinein brachte. Nach einer absolut ungerechten roten Karte gegen Thomas Helmberger entglitt ihm die Partie und er setzte zum Rundumschlag aus. Daniel Sehr versuchte seine Mitspieler zu beruhigen, dafür gab es gelb! Gleich danach gab es für Djordje Simikic innerhalb von Sekunden zwei mal gelb. bzw gelb/rot. Zu guter letzt sah auch noch Albin Dzafic gelb. Keiner der 250 Zuseher konnte die Aktionen des Schiris nachvollziehen. Das Positive ist, trotz 2 Mann weniger konnte das Unentschieden gehalten werden.


Do., 16. Aug 2018

Fußball

Abschiedsspiel von Nussi und Manu

Abschiedsspiel von Nussi und Manu

Mathias Roidinger (427 Meisterschaftsspiele) und Manuel Kössl (353) haben sich im Sommer entschieden, ihre beiden beeindruckenden Karrieren zu beenden.

Das wollen wir gebührend feiern. Wir laden daher alle Fans von GW Micheldorf zu dieser Veranstaltung am Samstag, den 08.09.2018 um 16:30 Uhr in der Cool&Fair Arena ein.


Do., 16. Aug 2018

Fußball

Heimauftakt geglückt

Heimauftakt geglückt

Der Heimauftakt in die neue Saison ist geglückt. Nach einer überzeugenden Leistung der gesamten Mannschaft feierte unser Team einen ungefährdeten 3:0 Sieg.

Hier gehts zum detaillierten Spielbericht.


So., 12. Aug 2018

Fußball

Auftakt geglückt

Auftakt geglückt

Am Freitag erfolgte der Start in die neue Saison der LT1-OÖ-Liga. Vieles ist neu bei Grün Weiss. Nach 427 Meisterschaftsspielen im grün weissen Dress gab der Torgarant der letzten Jahre, Mathias Roidinger, seinen Rücktritt bekannt, genauso wie Manuel Kössl nach 353 Partien. Bei beiden möchten wir uns herzlichst für die schöne Zeit mit ihnen bedanken. Auch Trainer Almir Memic gab nach 4 Jahren seinen Rücktritt bekannt und auch er hat gute Arbeit geleistet.

So dürfen wir neben Trainer Davorin Kablar noch Hariz Poric, Albin Dzafic, Ivan Dramac, Andrej Dursun und Emrah Krizevac in Micheldorf begrüßen. Das bedeutet natürlich  einen großen Umbruch und man wußte nicht genau, wo man steht. Daher reiste man mit gemischten Gefühlen nach Grieskirchen. Und die erste Halbzeit verlief noch nicht so ganz nach den Vorstellungen von Trainer und Spielern. Grieskirchen übernahm das Kommando, Grün Weiss agierte nervös und es klappte noch nicht viel. Doch der Routinier im Tor der Grün Weissen, Bernd Schrattenecker hielt uns mit tollen Reaktionen im Spiel. Ganz anders verlief dann die 2. Hälfte. Unsere Burschen wurden von Minute zu Minute selbstbewußter, man gewann Zweikämpfe und immer öfter gelangen schöne Spielzüge, die auch mit tollen Torchancen endeten. Leider konnte man die noch nicht verwerten. Auf der anderen Seite hatte aber auch Griekirchen gute Einschussmöglichkeiten, aber der glänzend agierende Bernd Schrattenecker zeigte seine Klasse. So war es alles in allem in der 2. Halbzeit ein gutes Spiel beider Mannschaften, die den Zusehern gute Szenen boten. Die Punkteteilung geht durchaus in Ordnung und war ein Erfog für unsere Grün-Weissen.

Bereits am Dienstag um 19:00 Uhr geht es mit dem ersten Heimspiel in der Cool&Fair Arena weiter, Gegner ist der SC Marchtrenk. Wir hoffen natürlich auf Ihre Unterstützung.


(22 Seiten) (1) [2] [3] [4] [5] [»]