Verein
Ehrenmitglieder


Helmut
Schwaier


Ein Leben für den Verein

Sein Name ist seit nunmehr gut 50 Jahren untrennbar mit dem SV GW Micheldorf verbunden. Früher selbst aktiver Fußballer, 1967 für ein Jahr Sektionsleiter und seit 1968 1. Vorsitzender, hat sich Helmut Schwaiger (geb. am 13. 12. 1942) vor allem beim Bau der Micheldorfer Freizeitanlage sowie der ständigen Weiterentwicklung des Vereins größte Verdienste erworben.  Im Jahr 2008 feierte Helmut Schwaiger sein 40-jähriges Jubiläum als 1. Vorsitzender des SV GW Micheldorf und wurde für seine, in Oberösterrreich sicherlich einmalige Funktionärskarriere, dementsprechend im Zuge der Jahreshauptversammlung 2008 geehrt. Bei der Jahreshautversammlung im November 2017 gab Helmut Schwaiger seinen Rücktritt bakannt. er wurde zum Ehrenvorsitzenden von Grün Weiss Micheldorf ernannt.


Franz
Wagner

Ehrenpräsident


Der am 15. 12. 1941 in Niederösterreich geborene Franz Wagner war selbst kein aktiver Kicker und kam daher auch mehr oder weniger zufällig zum Fußball. Als im Jahr 1995 ein neues Präsidium zu besetzen war, wurde aus einem sporadischen Gönner der Sektion Sportkegeln – nach langem Überreden – ein äußerst beliebter und erfolgreicher Präsident und Mäzen. Neben dem laufenden erfolgreichen Ausbau von Mazda Wagner war Franz Wagner als Gründungsmitglied der Grün-Weiß-Freunde auch maßgeblich an der wirtschaftlichen Entwicklung des Vereins in den letzten Jahren beteiligt. Als Präsident stand Franz Wagner 15 Jahre and der Spitze des Vereins. Auf der Jahreshauptversammlung 2009 wurde Franz Wagner für seine großen Verdienste das Ehrenpräsidentenamt des SV GW Micheldorf verliehen.


Dieter
Heidlmaier

Ehrenmitglied


Bürgermeister von 1976 - 1991


Anton
Kessler sen.

Ehrenmitglied


Sportreferent 1967 bis 1973 und 1979 bis 1991


Josef
Roidinger

Ehrenmitglied


Gemeinderat 1967 - 1973 & Gemeindevorstand 1973 - 1991


Johann
Kemptner

Ehrenmitglied


Gemeindevorstand 1973 bis 1995 und Vizebürgermeister 1979 bis 1995